Anmelden
ADCELL
Surftips
IonCube Encoder


Auktis Cent Auktionen
Grundlagen für Verlinkungen
Es fällt leider immer wieder auf, dass in Infusionen und Mods die Links schlecht verarbeitet werden.

Seit dem Nutzen der mod_rewrite Funktion im Content Management System kann es zu Problemen in Links kommen, welche mit FUSION_SELF oder in Infusionen nur mit einer Datei ohne der Angabe zum Verzeichnis der Infusion genutzt werden.

Aus diesem Grund sollte in Zukunft folgende Linkschreibweisen genutzt werden.

1. Möglichkeit:
Nutzen der PHP_SELF Konstante statt BASEDIR.FUSION_SELF oder ähnliche Zusammensetzungen mit FUSION_SELF

Diese Möglichkeit kann in allen Dateien eingesetzt werden, wenn sich der Link auf die gleiche Datei
bezieht.

2. Möglichkeit
Nutzen von BASEDIR, FORUM, IMAGES, ADMIN und INFUSIONS

Beabsichtigt man einen Link auf eine andere Datei dann sollte man immer den Bezug zum Verzeichnis mit angeben, Bsp: BASEDIR.'news.php' oder INFUSIONS.'pro_download_panel/download.php', etc..


Durch diese beiden Möglichkeiten, wird erreicht, dass immer der korrekte Link genutzt wird.
Vermeidet Links wie <a href="news.php">News</a>, da die Software bei eingeschalteter Rewrite Funktion nicht richtig ausliest.

Hier noch ein Hinweis:
Möchte man, dass die Software den Link immer richtig dargestellt, dann verwendet folgende Schreibweise:

<a href="'.$tpl->rewrite_url('Link zur Seite','Linktitel',false).'">Linktext</a>

Der Parameter Link zur Seite muss normale PHP-Schreibweise sein, Bsp: BASEDIR.'news.php?readmore=1&rowstart=1'.
Der Parameter Linktitel ist optional und kann weggelassen werden.
Der Parameter false dient der Ermittlung ob es ein externer oder Interner Link ist. Dieser Parameter kann auch wegelassen werden, da er auf false voreingestellt ist. Setzt man diesen auf true wird der Link so übernommen, wie er angegeben wurde.

Bei Ankerlinks sollte man auf jeden Fall diese Schreibweise verwenden, Bsp.: $tpl->rewrite_url(BASEDIR.'faq.php?cat_id=1#faq_1,'FAQ 1')

Die Software erstellt dann automatisch den korrekten Link inkl. Ankerhinweis

Ist eine SEO-Link Umwandlung definiert wird diese durch diese Funktion umgewandelt.
Ein SEO-Link funktioniert jedoch nur dann, wenn die RewriteRule in der .htaccess eingetragen wurde.

In vielen Templatedateien wird die alte Schreibweise $tpl->url() verwendet, Diese bleibt kompatibel, sollten jedoch nach und nach auf die neue Schreibweise umgebaut werden.
Geschrieben von Silvermoon am 18.07.2010 15:09 · 1 Kommentare · 55908 gelesenDrucken
Kommentare
bahnfrank65
11.01.2013 20:51
<a href="'.$tpl->rewrite_url('Link zur Seite','Linktitel',false).'">

Linktitel kommt nicht.
Name:
Nachricht:
Zeichen Nummer 1 eintippen
4
2
1
6
5
3
Secure Key
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
Anmelden
COMBRIX 1.01.3
COMBRIX Content Management System kostenlos downloaden
COMBRIX-Themes by Janilein
render time: 0.218 sec.
Best-webhoster
© COMBRIX CMS Software v1.01.3 based on PHP-Fusion v6. Thanks to the founder Nick Jones
904,991 eindeutige Besuche